Für Anfänger?

Haben Sie mal ein Buch zum Change Management gelesen? Jede Menge Ideen für tolle Anfänge gibt es da, aber vergleichsweise wenig Stoff für’s Weitermachen. Ich komme nicht umhin zu fragen: Ist Change Management etwas für Anfänger? Oder ist es im Change tatsächlich nur der Anfang, der zählt? Könnte dies erklären, warum Changes mit verpassten Anfängen häufig schlecht ausgehen? Und: Wäre ein gelungener Change so etwas wie Anfänger-Glück?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.