Wintergefühle

Die Freude über den kleinsten Sonnenstrahl am sonst grauen Winterhimmel.
Der Ärger darüber, schon wieder die Handschuhe vergessen zu haben.
Das Glück eine Oma zu haben, die Socken stricken kann.
Die Erleichterung, wenn die Lieben bei Eisglätte gut heim gekommen sind.
Die freudige Überraschung, Eisblumen am Fenster zu sehen.
Das Erschrecken bei der Feststellung, dass man Schlittschuhlaufen doch verlernen kann.
Der wohlige Schauer, wenn das Eis der zugefrorenen Pfütze unter den Füßen knackt.
Die Ungeduld, endlich die ersten Schneeglöckchen zu entdecken.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.