Silvestergefühle

Das Entsetzen wenn man feststellt, dass schon wieder ein Jahr vorüber ist.

Die Lust darauf, im neuen Jahr Neues anzupacken.

Die Melancholie beim Abschied vom alten Jahr.

Die Vorfreude auf die Silvesterparty.

Das peinliche Berührtsein wenn man zugeben muss, dass man maximal Knallerbsen verschießt, weil man vorm Böllern Angst hat.

Die Verwunderung darüber, das die Kinder Dinner for One einfach nicht so lustig finden wie man selbst.

Die Unsicherheit, wen man um Mitternacht als erstes umarmen soll.

Die Erleichterung, wenn man um Mitternacht vom Richtigen geküsst wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.