#6×12

Modeinteressierte haben vielleicht schonmal etwas von der 15×30-Challenge gehört. Es geht darum, sich 30 Tage lang die Garderobe aus genau 15 Kleidungsstücken zusammen zu stellen. Für Modeverlebte eine echte Herausforderung.

Mit gefällt das Prinzip: Reduktion auf das Wesentliche, auf Dinge, die sich gut kombinieren lassen, so dass Entscheidungen schneller und einfacher möglich werden, Freiraum für die wirklich wichtigen Dinge im Leben geschaffen wird und man vor dem übervollen Kleiderschrank nicht mehr feststellen muss, nichts anzuziehen zu haben.

Ich glaube, vielen Organisationen geht es ähnlich wie den Menschen vor dem Kleiderschrank: Da gibt es etliche ungenutzte oder schlecht gepflegte Management-Tools, die auch nicht immer gut zueinander passen, alles in allem aber die Sicht auf das Wesentliche eher erschwerenden erleichtern. Wie wäre es also im neuen Jahr mal mit einer 6×12 Challenge? Ein Jahr lang sechs Management-Tools konsequent anwenden. Nicht mehr udn nicht weniger. Ist nicht einfach. Aber möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.